Sie befinden sich hier

Datenschutz

Inhalt

Datenschutzerklärung

Datenschutz und Datensicherheit haben in unserem Unternehmen einen hohen Stellenwert – wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Zu diesem Zweck haben wir technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Anforderungen der datenschutzrechtlich relevanten Gesetze, insbesondere der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), erfüllt werden. Die Einhaltung umfassender Transparenz und hoher Sicherheitsstandards bei der Nutzung unserer Webseite ist uns ein zentrales Anliegen, um gewährleisten zu können, dass mit Ihren personenbezogenen Daten datenschutzkonform und vertraulich umgegangen wird.

 

 

 

 

Verantwortlicher

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Datenverarbeitung durch den Verantwortlichen:

C.E. NOERPEL GmbH
Ernst-Abbe-Str. 22
89079 Ulm
Email: noerpel-ulm@remove-this.noerpel.de
Telefon:    +49 (0) 731 – 4005 – 0
Telefax:     +49 (0) 731 – 4005 – 495

 

 

 

 

Externer Datenschutzbeauftragter

Unser externer Datenschutzbeauftragter ist Frau Rechtsanwältin Katrin Metz der Firma steep GmbH mit Sitz in Bonn:

steep GmbH
RAin Katrin Metz
Justus-von-Liebig-Straße 18
D – 53121 Bonn
Katrin.Metz@remove-this.steep.de

 

 

 

 

Personenbezogene Daten, Betroffene

Gemäß Art. 4 DS-GVO sind personenbezogene Daten alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen (auch „betroffene Person“ oder „Betroffener“). Personenbezogene Daten sind also beispielsweise Ihr Name und Ihre allgemeinen Kontaktdaten, aber auch Ihre Bankdaten oder Ihre IP-Adresse.

 

 

 

 

Verarbeitung personenbezogener Daten, Cookies

Im Rahmen eines jeden Zugriffs auf unsere Internetseite ist es unumgänglich, dass gewisse Daten auf dem Server des Providers gespeichert werden. Dies erfolgt durch den Einsatz so genannter Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die bei dem Besuch bestimmter Webseiten auf dem Computer des Nutzers abgelegt werden.

Einige Cookies sind wichtig für die Funktionalität der Seiten und werden von uns automatisch aktiviert, wenn ein Nutzer diese besucht.

Durch den Einsatz der Cookies ist es uns möglich, den Funktionsumfang unseres Angebotes zu erweitern, damit ein Besuch bei unserem Internetangebot für Sie so komfortabel wie möglich gestaltet werden kann. Hierdurch werden bei der Nutzung unserer Webseite Daten auf Ihrem Rechner gespeichert, beispielsweise um die Sprachauswahl für die Benutzung einzustellen oder Ihre persönlichen Einstellungen zu speichern.

Beim Aufrufen unserer Website werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sogenannten Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei erfasst und kurzfristig gespeichert

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name und URL der abgerufenen Datei
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL)
  • Verwendeter Browser und das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers

 

 

Zweck der Verarbeitung

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 I 1 lit. f) DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung.

 

 

 

 

Social Media Plug-Ins, Cookies von Drittbietern

Für unser Online-Angebot setzen wir Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein (Inhalte Dritter).

Wir nutzen in diesem Rahmen Social Media Plug-Ins des sozialen Netzwerks YouTube (Google), um Ihnen unser Unternehmen und unsere Dienste vorzustellen sowie Sie über Neuigkeiten und Wissenswertes zu informieren. Dies erfolgt über Videos, die wir auf unseren Seiten einbinden, und setzt immer voraus, dass die Drittanbieter Ihre IP-Adresse wahrnehmen, da sie ohne diese keine Inhalte an Ihren Browser senden können. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich.

Zum Schutz Ihrer Privatsphäre müssen Sie die Videos auf unseren Seiten zunächst aktivieren. Wenn Sie diese Videos aktivieren oder abspielen, können Cookies von YouTube beziehungsweise dessen Marketing-Partner DoubleClick by Google auf Ihrem Endgerät gespeichert und ausgelesen werden und daher Daten zu YouTube oder DoubleClick übertragen werden, namentlich Ihre IP-Adresse, die spezifische Adresse der bei uns aufgerufenen Seite, Systemdatum und Zeit des Aufrufs sowie die Kennung Ihres Browsers.

Wenn Sie nicht möchten, dass YouTube beziehungsweise DoubleClick by Google durch die Nutzung unserer Website Daten über Sie erhält, dürfen Sie die Videos nicht aktivieren oder abspielen, denn diese Datenübertragung erfolgt nach Aktivierung des Videos – unabhängig davon, ob Sie bei YouTube oder Google ein Nutzerkonto haben, über das Sie eingeloggt sind, oder ob für Sie gar kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie eingeloggt sind, können diese Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet werden. Wenn Sie Letzteres vermeiden möchten, müssen Sie sich vor Aktivierung des Videos dort ausloggen.

Weiterhin bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mittels Google Maps schnell und bequem unseren Standort sowie die Anfahrt zu finden und einzusehen. Der in diesem Rahmen erforderliche Datenaustausch erfolgt ebenfalls über die Cookies des Anbieters Google.

Verantwortlich für diese Dienste ist die Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). Weitergehende Informationen über die dortige Verarbeitung Ihrer Daten sowie die dort eingebetteten Möglichkeiten der Verhinderung einer solchen finden Sie unter

https://www.google.com/policies/privacy/.

Sie haben ebenfalls die Möglichkeit, über Ihre Browsereinstellungen das Setzen von Cookies zu verhindern. In diesem Fall kann jedoch eine vollständige Darstellung unserer Website sowie das Nutzen all ihrer Funktionalitäten nicht gewährleistet werden.

 

 

 

 

Empfänger personenbezogener Daten

Zur inhaltlichen Betreuung unserer Webseite sowie für Zwecke des Hostings sowie für Back-up Leistungen nutzen wir externe Dienstleister, so dass Ihre hier verarbeiteten personenbezogenen Daten stets an diese übermittelt werden. Auf der Basis des Abschlusses von Verträgen über die Auftragsverarbeitung gem. Art. 28 DS-GVO können wir für die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten in diesem Rahmen garantieren. Die Übermittlung erfolgt aufgrund unseres berechtigten Geschäftsinteresses, die interne Verwaltung und Arbeitsverteilung effizient und ressourcenschonend durchzuführen und unsere Produkte und Dienste zu verbessern, Art. 6 I 1 lit. f) DS-GVO.

 

 

 

 

Verlinkung zu anderen Webseiten

Als Anbieter dieser Website sind wir für die Inhalte unseres eigenen Online-Angebots verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind unter Umständen Links auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden, für die wir keine Verantwortung übernehmen können und deren Inhalt wir uns nicht zu Eigen machen. Wir haben keinen Einfluss darauf, ob sich die mit uns verlinkten Webseitenbetreiber an die einschlägigen Datenschutzregelungen halten. Für die Inhalte fremder Websites übernehmen wir daher keine Haftung. Es haftet allein der jeweilige Drittanbieter für Schäden durch fehlerhafte oder illegale Inhalte seiner Webseite.

 

 

 

 

Ihre Betroffenenrechte

Als Besucher dieser Website haben Sie jederzeit die Möglichkeit, Ihre Rechte als Betroffener uns gegenüber geltend zu machen.

  • Sie haben gemäß Art. 15 DS-GVO das Recht, Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorien personenbezogener Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer.
  • Sie haben gemäß Art. 16 DS-GVO das Recht, die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Sie haben gemäß Art. 17 DS-GVO das Recht, die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.
  • Sie haben gemäß Art. 18 DS-GVO das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben.
  • Sie haben gemäß Art. 20 DS-GVO das Recht auf Datenübertragbarkeit. Sie können in diesem Rahmen die personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen.
  • Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 I 1 lit. f) DS-GVO verarbeitet werden, haben Sie gemäß Art. 21 DS-GVO das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.
  • Sie haben gemäß Art. 7 III DS-GVO das Recht, Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruht, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen, wenngleich die Rechtmäßigkeit vergangener Datenverarbeitung hiervon unberührt bleibt.
  • Sie haben gemäß Art. 77 DS-GVO das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Meinung sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig verarbeiten.

Wenn Sie eines oder mehrere Rechte uns gegenüber geltend zu machen wünschen, bitte senden Sie uns eine entsprechende E-Mail an datenschutz@remove-this.noerpel.de oder wenden Sie sich postalisch an die oben benannte Adresse.

 

 

 

 

Kontaktinformationen

Unsere detaillierten Kontaktinformationen erfahren Sie im Impressum sowie unter Kontakt. Im Falle individuellen Kontakts wird Ihre E-Mail Adresse, Straße, PLZ, Ort und Telefonnummer als personenbezogenes Datum gespeichert, was insbesondere bei allgemeinen E-Mail-Anfragen in Betracht kommt. Diese Eingaben erfolgen ausschließlich auf freiwilliger Basis. Auch diese Daten werden vertraulich behandelt und niemals ohne Ihre Einwilligung an Dritte weitergegeben. Weitergehende Informationen erhalten Sie in unserem Kontaktformular.

 

 

 

 

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung wird von Zeit zu Zeit aktualisiert werden, insbesondere um dem technischen Fortschritt oder Änderungen europäischer oder nationaler Gesetze gerecht zu werden. Die aktualisierte Fassung gilt jeweils ab ihrer Veröffentlichung an dieser Stelle.

Kontextspalte