Teilnahmebedingungen
Jubiläumswettbewerb

 

 

 

 

  1. Die C.E. Noerpel GmbH, nachfolgend Noerpel-Gruppe genannt, veranstaltet den Kreativwettbewerb "GENoerpelt". Thema des Wettbewerbs ist es, die Werte und die „DNA“ der Noerpel-Gruppe (bestehend aus C.E. Noerpel GmbH, C.E. Noerpel Logistik GmbH & Co. KG, Noerpel Logistics & Services GmbH, Lebert-Noerpel GmbH, Lebert-Noerpel GmbH & Co. KG, Lebert AG, Krage Speditionsgesellschaft mbH, Logistik2000 AG) durch kreative Techniken zu visualisieren. Die Endauswahl der Siegermotive wird durch eine Jury vorgenommen. Die Noerpel-Gruppe vergibt 5 hochwertige Preise. Die Siegerfotos werden auf der Webseite "Gewinner" präsentiert und alle Preisträger schriftlich per E-Mail und/oder Briefpost benachrichtigt; Meldet sich ein Gewinner nicht innerhalb von 14 Tagen nach der Benachrichtigung, verfällt der Anspruch auf einen Preis und der Veranstalter des Wettbewerbs kann ersatzweise einen anderen Gewinner bestimmen.
     
  2. Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die in einer Verbindung zur Noerpel-Gruppe stehen, beispielsweise Mitarbeiter, Kunden, Partner und deren Familien. Die Teilnahme ist nicht vom Erwerb einer Ware oder Dienstleistung abhängig. Sollte ein Teilnehmer das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben oder in seiner Geschäftsfähigkeit eingeschränkt sein, bedarf es der Einwilligung seines gesetzlichen Vertreters.
     
  3. Ein Beitrag, an dem der Teilnehmer die uneingeschränkten Urheber- und Nutzungsrechte besitzt und dessen Motiv nicht den rechtlichen Bestimmungen des Ursprungslandes, rechtlichen Bestimmungen der Europäischen Union oder den Persönlichkeitsrechten abgebildeter Personen widersprechen, kann bis zum 15. September 2021 eingereicht werden. Eine Teilnahme ist online als Zusendung direkt an die Mailadresse wettbewerb@noerpel.de oder über den kostenfreien Daten-Transferdienst www.wetransfer.com möglich. Einreichungen per Briefpost oder Paketversand an
    C.E. Noerpel GmbH
    Marketing
    Ernst-Abbe-Straße 22
    89073 Ulm

    werden bis zum 15. September eingehend berücksichtigt.
     
  4. Der eingereichte Beitrag kann in komprimierter Größe eingereicht werden, sollte aber in Originalgröße vorliegen, die der Veranstalter gegebenenfalls für eine Veröffentlichung in Ausstellungen oder Printmedien im Rahmen der unten dargestellten Vermarktungsaktivitäten vom Teilnehmer anfordern kann.
     
  5. Der Veranstalter des Wettbewerbs behält sich das Recht auf Löschung von Beiträgen vor, die grob von den thematischen Vorgaben abweichen. Eine Benachrichtigung über die Löschung des Beitrags erfolgt nicht. Zudem behält sich der Veranstalter vor, jederzeit und ohne Vorankündigung an den von ihm bereitgestellten Inhalten Änderungen oder Ergänzungen vorzunehmen, auch wenn diese einen Einfluss auf die Teilnahmebedingungen des Wettbewerbs haben.
     
  6. Mit der Teilnahme am Wettbewerb erteilt der Teilnehmer der Noerpel-Gruppe sowie den mit der Noerpel-Gruppe verbundenen Unternehmen ein unwiderrufliches einfaches unbefristetes Nutzungsrecht, um den Beitrag für seine PR-Arbeit zu nutzen. Das umfasst die Möglichkeit der Veröffentlichung, der Vervielfältigung, Abbildung und Verbreitung zum Zweck der Eigenwerbung und Selbstdarstellung der Noerpel-Gruppe. Dies geschieht ausschließlich im Zusammenhang mit dem Wettbewerb – samt folgender Kommunikation, an der sich der Teilnehmer beteiligt hat. Diese Erlaubnis beinhaltet die Nutzung der eingereichten Fotos für
    a. die Präsentation in Ausstellungen,
    b. die Versteigerung der Ausstellungsstücke für einen guten Zweck,
    c. die Veröffentlichung im Internet und in sozialen Netzwerken,
    d. die Aufnahme in andere Publikationen, auch Veröffentlichungen durch Dritte in Presseberichterstattungen,
    e. die Darstellung der Leistungen der Noerpel-Gruppe.

    Für eine darüberhinausgehende kommerzielle Nutzung bedarf es der gesonderten Zustimmung durch den Teilnehmer.

     
  7.  Mit der Teilnahme bestätigt der Teilnehmer, dass er der Urheber der Beiträge ist und damit uneingeschränkt über die Nutzungsrechte der kreativen Leistung verfügt. Der Teilnehmer bestätigt weiterhin, dass die von ihm eingereichten Beiträge frei von Rechten Dritter sind; insbesondere, dass sämtliche erkennbaren abgebildeten Personen mit den genannten Nutzungen einverstanden sind und dass Schutzrechte Dritter durch diese Nutzungen nicht verletzt werden. Schon jetzt stellt der Teilnehmer die Noerpel-Gruppe gegenüber etwaigen Ansprüchen Dritter frei. Angestellte der C.E. Noerpel GmbH, die an der Konzeption und Umsetzung des Wettbewerbs beteiligt sind, sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
     
  8. In Verbindung mit der Veröffentlichung von eingereichten Beiträgen seitens des Veranstalters wird stets der vollständige Name des Teilnehmers als Urheber genannt.
     
  9. Der Teilnehmer sichert zu, dass die Inhalte der übertragenen Bilddateien nicht gegen geltende (bundesdeutsche) Verbotsnormen, insbesondere gegen die Vorschriften zur Verbreitung von Kinderpornographie (§§ 184 ff. StGB) verstoßen. Einreichungen, die Gesetzesverstöße, Gewaltverherrlichung, Pornografie, Rassismus oder sonstige Anstößigkeiten zum Gegenstand haben oder darauf gerichtet sind, den Wettbewerb zu manipulieren, werden vom Veranstalter entfernt. Eine Benachrichtigung über die Löschung der Bilder erfolgt nicht.
     
  10. Für das Veröffentlichen von Beiträgen im Rahmen der Veröffentlichungsbedingungen werden keine Honorare und keine Vergütung bezahlt. Die vom Veranstalter auf der Seite "Preise" ausgelobten Sachgewinne und/oder Gutscheine werden nicht in bar ausgezahlt und sind vom Umtausch ausgeschlossen. Auch eine Übertragung der Preise auf Dritte ist nicht möglich.
     
  11. Eine Rücknahme des Beitrags vom Wettbewerb durch den Teilnehmer ist jederzeit durch einen Widerruf an die E-Mail-Adresse wettbewerb@noerpel.de möglich. Ausgenommen sind Beiträge, die nach der Jurierung auf der Seite "Gewinner" dargestellt werden.
     
  12. Mit dem Zusenden des Beitrags erklärt sich der Teilnehmer mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.
     
  13. Der Rechtsweg ist sowohl für die Durchführung und Teilnahme des Wettbewerbs als auch für die Gewinnentscheidung ausgeschlossen.
     
  14. Insbesondere übernimmt die C.E. Noerpel GmbH keine Haftung für die Gewähr des angekündigten Gewinns. Die C.E. Noerpel GmbH stellt ferner klar, dass die Annahme der Gewinne und deren Durchführung in eigener Verantwortung und auf eigene Gefahr des Gewinners erfolgt und der Gewinner keine Ansprüche, gleich aus welchem Rechtsgrund, insbesondere Gewährleistungsansprüche bei Sachpreisen oder Reisekostenerstattungen gegenüber der C.E. Noerpel GmbH hat. Der Gewinner kann Reisen nur mit Zustimmung der C.E. Noerpel GmbH übertragen, ein Handel mit den Gewinnen ist grundsätzlich ausgeschlossen.
     
  15. Salvatorische Klausel: Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen.
Datenschutz
JUBILÄUMSWETTBEWERB

 

 

 

 

Datenschutzhinweise und Einwilligung

 

Verantwortlich im Sinne gemäß Art. 4 Ziffer 7 der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist die C.E. Noerpel GmbH (Ernst-Abbe-Straße 22 in 89079 Ulm).

 

Ihre Teilnahme an unserem Gewinnspiel ist selbstverständlich freiwillig. Durch das Einreichen eines Teilnahmebeitrages erklären Sie sich mit den Teilnahmebedingungen und der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns einverstanden; für Minderjährige muss die Teilnahme mit dem Einverständnis des / der Erziehungsberechtigten erfolgen.

 

Wir verarbeiten lediglich solche Ihrer Daten, die Sie uns im Rahmen der Teilnahmebedingungen zur Verfügung stellen (z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Geburtstag). Die Zwecke der Verarbeitung ergeben sich ebenfalls aus den Teilnahmebedingungen (z.B. Kontaktierung der Gewinner, Veröffentlichung der Gewinner sowie ausgewählter Beiträge auf unseren Webseiten, sozialen Medien, Zeitschriften und internen Publikationen). Sofern wir zur Erfüllung dieser Zwecke weitere Unternehmen als Dienstleister einsetzen, sind diese durch datenschutzrechtliche Verträge an uns gebunden, um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten.

 

Ihre eingereichten Beiträge werden wir bis auf Weiteres aufbewahren – alle personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erhalten, werden im Februar 2022 von uns gelöscht.

 

Als Betroffene jeglicher Datenverarbeitung haben Sie alle Rechte gemäß Art. 15 ff. und 77 DS-GVO, insbesondere auch das Recht, Ihre Einwilligung gemäß Art. 7 III DS-GVO jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinträchtigt jedoch nicht die Rechtmäßigkeit der zuvor erfolgten Datenverarbeitung und bewirkt, dass Sie nicht mehr an dem Gewinnspiel teilnehmen können.

 

Wenn Sie Ihre Rechte ausüben wollen oder generell Fragen zum Datenschutz haben, bitte kontaktieren Sie uns postalisch wie oben angegeben oder schicken Sie unserem Datenschutzbeauftragten eine E-Mail an Datenschutz@Noerpel.de.