Impressum

Impressum


C.E. NOERPEL GmbH
Ernst-Abbe-Str. 22
89079 Ulm
Fon: +49 731 4005-0
Fax: +49 731 4005-495
noerpel-ulm@noerpel.de

 

Geschäftsführer: Stefan Noerpel-Schneider, Wolfgang Britz, Frank Irslinger, Christine Kamps, Thomas Hehnle, Arnold Ottenbreit, Berthold Bernecker
Handelsregister-Nr.: C.E. Noerpel GmbH Registergericht UlmHRB 1577
Ust-IdNr.: DE 147042215

 

Aufsichtsbehörde:
Stadt Ulm
Bürgerdienste/Abteilung Verkehr
Sattlergasse 2
89073

 

Verantwortlich für den Inhalt nach §55 Abs. 2 RStV:
C.E. NOERPEL GmbH
Ernst-Abbe-Str. 22
89079 Ulm

 

Haftungshinweis: Die C.E. NOERPEL GmbH prüft und aktualisiert die Informationen auf dieser Internetseite ständig. Trotz aller Sorgfalt können sich die Daten inzwischen verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Internetseiten, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die C.E. NOERPEL GmbH ist für den Inhalt der Internetseiten, die aufgrund einer solchen Verbindung erreicht werden, nicht verantwortlich. Des Weiteren behält sich die C.E. NOERPEL GmbH das Recht vor, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial, bedarf der vorherigen Zustimmung der C.E. NOERPEL GmbH.
 

Streitschlichtung

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.


Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.
 
Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.
 
Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw.Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

 

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.
 

Daten-
schutz

Datenschutzerklärung

 

Datenschutz und Datensicherheit haben in unserem Unternehmen einen sehr hohen Stellenwert – wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten stets ernst. Zu diesem Zweck haben wir technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Anforderungen der datenschutzrechtlich relevanten Gesetze, insbesondere der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), erfüllt werden. Die Einhaltung umfassender Transparenz und hoher Sicherheitsstandards bei der Nutzung unserer Webseite ist uns ein zentrales Anliegen, um gewährleisten zu können, dass mit Ihren personenbezogenen Daten vertraulich und rechtskonform umgegangen wird.
 

Verantwortlicher

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Datenverarbeitung durch den Verantwortlichen:

C.E. NOERPEL GmbH
Ernst-Abbe-Str. 22
89079 Ulm
Email: noerpel-ulm@noerpel.de
Telefon:    +49 (0) 731 – 4005 – 0
Telefax:     +49 (0) 731 – 4005 – 495
 

Externer Datenschutzbeauftragter

Unser externer Datenschutzbeauftragter ist Herr Arne Siegert der Firma steep GmbH mit Sitz in Bonn:

steep GmbH
Ass. Iur. Arne Siegert
Justus-von-Liebig-Straße 18
D – 53121 Bonn
Datenschutz@noerpel.de
 

Personenbezogene Daten, Betroffene

Gemäß Art. 4 DS-GVO sind personenbezogene Daten alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen („betroffene Person“ oder „Betroffener“). Personenbezogene Daten sind also beispielsweise Ihr Name und Ihre allgemeinen Kontaktdaten, aber auch Ihre Bankdaten oder Ihre IP-Adresse.
 

Verarbeitung personenbezogener Daten, notwendige Cookies

Im Rahmen eines jeden Zugriffs auf unsere Internetseite ist es unumgänglich, dass gewisse Daten auf dem Server des Providers gespeichert werden. Dies erfolgt durch den Einsatz so genannter Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die bei dem Besuch von Webseiten auf dem Endgerät des Nutzers abgelegt werden.

Einige Cookies sind wichtig für die Funktionalität der Seiten und werden von uns automatisch aktiviert, wenn ein Nutzer diese besucht.

Durch den Einsatz der Cookies ist es uns möglich, den Funktionsumfang unseres Angebotes zu erweitern, damit ein Besuch bei unserem Internetangebot für Sie so komfortabel wie möglich gestaltet werden kann. Hierdurch werden bei der Nutzung unserer Webseite Daten auf Ihrem Gerät gespeichert, beispielsweise um die Sprachauswahl für die Benutzung einzustellen oder Ihre persönlichen Einstellungen zu speichern.

Beim Aufrufen unserer Webseite werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Webseite gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sogenannten Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:
 

  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
  • Browser-Typ / -Version
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Websiteaktivitäten wie besuchte Seiten, Verweildauer, Ausstiegsseiten, etc.

 

Zweck der Verarbeitung

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:
 

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität


Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 I 1 lit. f) DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung.



Social Media Plug-Ins, Cookies von Drittbietern

Für unser Online-Angebot setzen wir Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein (Inhalte Dritter).

Wir nutzen in diesem Rahmen Social Media Plug-Ins des sozialen Netzwerks YouTube (Google), um Ihnen unser Unternehmen und unsere Dienste vorzustellen sowie Sie über Neuigkeiten und Wissenswertes zu informieren. Dies erfolgt über Videos, die wir auf unseren Seiten einbinden, und setzt immer voraus, dass die Drittanbieter Ihre IP-Adresse wahrnehmen, da sie ohne diese keine Inhalte an Ihren Browser senden können. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich.

Zum Schutz Ihrer Privatsphäre müssen Sie die Videos auf unseren Seiten zunächst aktivieren. Wenn Sie diese Videos aktivieren oder abspielen, können Cookies von YouTube beziehungsweise dessen Marketing-Partner DoubleClick by Google auf Ihrem Endgerät gespeichert und ausgelesen werden und daher Daten zu YouTube oder DoubleClick by Google übertragen werden, namentlich Ihre IP-Adresse, die spezifische Adresse der bei uns aufgerufenen Seite, Systemdatum und Zeit des Aufrufs sowie die Kennung Ihres Browsers.

Wenn Sie nicht möchten, dass YouTube beziehungsweise DoubleClick by Google durch die Nutzung unserer Website Daten über Sie erhält, dürfen Sie die Videos nicht aktivieren oder abspielen, denn diese Datenübertragung erfolgt nach Aktivierung des Videos – unabhängig davon, ob Sie bei YouTube oder Google ein Nutzerkonto haben, über das Sie eingeloggt sind, oder ob für Sie gar kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie eingeloggt sind, können diese Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet werden. Wenn Sie Letzteres vermeiden möchten, müssen Sie sich vor Aktivierung des Videos dort ausloggen.

Mit Ihrer Einwilligung gemäß Art. 4 I 1 lit. a) DS-GVO verwenden wir Google Analytics, um die Website-Nutzung zu analysieren. Die daraus gewonnenen Daten werden genutzt, um unsere Website sowie Werbemaßnahmen zu optimieren.

Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (nachfolgend bezeichnet als: "Google"). Google verarbeitet die Daten hierbei zur Analyse der Webseiten-Nutzung in unserem Auftrag – zur Gewährleistung der Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer Daten haben wir mit Google entsprechende Verträge abgeschlossen. Google verpflichtet sich hierin dazu, technische und organisatorische Maßnahmen einzuhalten, die Ihre personenbezogenen Daten schützen.

Während Ihres Besuchs auf unserer Seite werden folgende Daten verarbeitet:

  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse, anonymisiert)
  • Browser-Typ / -Version
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Websiteaktivitäten wie besuchte Seiten, Verweildauer, Ausstiegsseiten, etc.


Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, dass Ihre IP-Adresse innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU) oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) gekürzt und dadurch anonymisiert wird. Die von Ihrem Internetbrowser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Ihre Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht.

Wenn Sie eine Analyse durch Google Analytics nicht wünschen, können Sie auch nach Ihrer Einwilligung speziell die Verwendung von Google Analytics mittels eines Internetbrowser-Addons deaktivieren. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie in den Einstellungen Ihres Browsers.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie ebenfalls auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners
https://www.google.com/policies/technologies/ads

 
Empfänger personenbezogener Daten

Zur inhaltlichen Betreuung unserer Webseite, für Zwecke des Hostings sowie für Back-up Leistungen nutzen wir externe Dienstleister, so dass Ihre hier verarbeiteten personenbezogenen Daten stets an diese übermittelt werden. Auf der Basis des Abschlusses von Verträgen über die Auftragsverarbeitung gemäß Art. 28 DS-GVO können wir für die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten in diesem Rahmen garantieren. Die Übermittlung erfolgt aufgrund unseres berechtigten Geschäftsinteresses, die interne Verwaltung und Arbeitsverteilung effizient und ressourcenschonend durchzuführen und unsere Produkte und Dienstleistungen konstant zu verbessern, Art. 6 I 1 lit. f) DS-GVO.

 

Verlinkung zu anderen Webseiten

Als Anbieter dieser Webseite sind wir für die Inhalte unseres eigenen Online-Angebotes verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind unter Umständen Links auf die von anderen Anbietern (zum Beispiel Facebook oder Google Maps) zur Verfügung gestellten Inhalte zu unterscheiden, für die wir keine Verantwortung übernehmen können und deren Inhalt wir uns nicht notwendigerweise zu Eigen machen. Wir haben keinen Einfluss darauf, ob und in wie weit sich die mit uns verlinkten Webseitenbetreiber an die einschlägigen Datenschutzregelungen und gesetzlichen Vorgaben halten. Für die Inhalte fremder Webseiten können wir daher keine Haftung übernehmen. Es haftet allein der jeweilige Drittanbieter für Schäden durch fehlerhafte oder illegale Inhalte seiner Webseite.

 

Bewerbungen

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der Noerpel-Gruppe als Arbeitgeber. Für uns ist der vertrauensvolle Umgang mit personenbezogenen Daten von Bewerberinnen und Bewerbern sehr wichtig, weswegen wir Sie im Folgenden über die Verarbeitung Ihrer Daten im Bewerbungsprozess informieren möchten.

  • Bewerbungen auf Stellenangebote

    Sobald Sie eine für Sie interessante Stelle anklicken, werden Sie auf die Seite unseres vertraglich gebundenen Dienstleisters Bite GmbH (Magirus-Deutz-Straße 16 in 89077 Ulm) geleitet, mit welchem wir dieses Bewerbungsmanagementsystem realisieren. Sie haben dort die Möglichkeit, uns Ihre Daten zukommen zu lassen. Die Art und der Umfang der uns zur Verfügung gestellten, personenbezogenen Daten liegen hierbei ganz in Ihrem Ermessen, wobei eine detaillierte Beschreibung Ihrer Person und Ihrer Fähigkeiten für eine sachgerechte Bearbeitung selbstverständlich vorteilhaft sind.

    Ihre personenbezogenen Daten werden von unserem Personalreferat eingesehen und an die zuständigen Fachabteilungen weitergeleitet. Diese sind nicht zwangsläufig Teil des hier Verantwortlichen, sondern können auch andere Rechtspersönlichkeiten der Gruppe C.E. Noerpel GmbH sein.

    Die Verarbeitung Ihrer Daten hat einzig den Zweck, das Bewerbungsverfahren durchzuführen, so dass deren Rechtsgrundlage Art. 6 I 1 lit. b) DS-GVO ist. Nach dessen Abschluss werden sie für die Dauer von bis zu acht Monaten hier gespeichert, um gegebenenfalls der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen zu dienen (etwa Klagen aus dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz).
     
  • Initiativbewerbungen

    Sollten Sie unter den Ausschreibungen keine für Sie passende Stelle gefunden haben, freuen wir uns über ihre Initiativbewerbung. Mit Anklicken des entsprechenden Feldes werden Sie auf die Seite unseres Dienstleisters Bite GmbH (siehe bereits oben) geleitet. Sie haben dort die Möglichkeit, uns Ihre Daten zukommen zu lassen. Die Art und der Umfang der uns zur Verfügung gestellten, personenbezogenen Daten liegen hierbei ganz in Ihrem Ermessen, wobei eine detaillierte Beschreibung Ihrer Person und Ihrer Fähigkeiten für eine sachgerechte Bearbeitung selbstverständlich vorteilhaft sind.

    Ihre personenbezogenen Daten werden von unserem Personalreferat eingesehen und an die zuständigen Fachabteilungen weitergeleitet. Diese sind nicht zwangsläufig Teil des hier Verantwortlichen, sondern können auch andere Rechtspersönlichkeiten der Gruppe C.E. Noerpel GmbH sein.

    Die Verarbeitung Ihrer Daten hat einzig den Zweck, das Bewerbungsverfahren durchzuführen, so dass deren Rechtsgrundlage Art. 6 I 1 lit. b) DS-GVO ist. Nach dessen Abschluss werden sie für die Dauer von bis zu acht Monaten hier gespeichert, um gegebenenfalls der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen zu dienen (etwa Klagen aus dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz).
     
  • Bewerbungen an den Standort Odelzhausen

    An unserem neuen Standort in Odelzhausen bei München / Augsburg bauen wir ein Team aus Speditions- und Logistikspezialisten auf. Wenn Sie sich hier bewerben möchten, haben Sie die Möglichkeit, eine E-Mail direkt an die zuständige Personalleitung zu senden. Die Art und der Umfang der uns zur Verfügung gestellten, personenbezogenen Daten liegen hierbei ganz in Ihrem Ermessen, wobei eine detaillierte Beschreibung Ihrer Person und Ihrer Fähigkeiten für eine sachgerechte Bearbeitung selbstverständlich vorteilhaft sind. Ihre in dieser E-Mail und den Anhängen gesendeten personenbezogenen Daten werden von der Personalleitung Ascherl entgegen genommen und an die zuständigen Fachabteilungen weitergeleitet. Diese sind allesamt Teil der C.E. Noerpel Gruppe.

    Die Verarbeitung Ihrer Daten hat einzig den Zweck, das Bewerbungsverfahren durchzuführen, so dass deren Rechtsgrundlage Art. 6 I 1 lit. b) DS-GVO ist. Nach dessen Abschluss werden sie für die Dauer von bis zu acht Monaten hier gespeichert, um gegebenenfalls der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen zu dienen (etwa Klagen aus dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz).


​​Als Bewerber auf eine Stelle haben Sie – bei Vorliegen der entsprechenden gesetzlichen Voraussetzungen – selbstverständlich die unten benannten und beschriebenen Betroffenenrechte.
 

Ihre Betroffenenrechte

Als Besucher dieser Webseite haben Sie jederzeit die Möglichkeit, Ihre Rechte als Betroffener uns gegenüber geltend zu machen.
 

  • Sie haben gemäß Art. 15 DS-GVO das Recht, Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorien personenbezogener Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden und die geplante Speicherdauer verlangen.
  • Sie haben gemäß Art. 16 DS-GVO das Recht, die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Sie haben gemäß Art. 17 DS-GVO das Recht, die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.
  • Sie haben gemäß Art. 18 DS-GVO das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben.
  • Sie haben gemäß Art. 20 DS-GVO das Recht auf Datenübertragbarkeit. Sie können in diesem Rahmen die personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen verlangen.
  • Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gemäß Art. 6 I 1 lit. f) DS-GVO verarbeitet werden, haben Sie gemäß Art. 21 DS-GVO das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.
  • Sie haben gemäß Art. 7 III DS-GVO das Recht, Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruht, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen, wenngleich die Rechtmäßigkeit vergangener Datenverarbeitung hiervon unberührt bleibt.
  • Sie haben gemäß Art. 77 DS-GVO das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Meinung sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig verarbeiten.


Wenn Sie eines oder mehrere Rechte uns gegenüber geltend zu machen wünschen, bitte senden Sie uns eine entsprechende E-Mail an datenschutz@noerpel.de oder wenden Sie sich postalisch an die oben benannte Adresse.
 

Kontaktinformationen

Unsere detaillierten Kontaktinformationen erfahren Sie im Impressum sowie unter Kontakt. Im Falle individuellen Kontakts werden Ihr Name, Ihre E-Mail Adresse sowie gegebenenfalls personenbezogene Daten innerhalb der eigentlichen Nachricht gespeichert. Diese Eingaben erfolgen ausschließlich auf freiwilliger Basis, sind jedoch notwendig, um eine persönliche Kommunikation und eine sachgerechte Bearbeitung Ihres Anliegens zu ermöglichen. Eine Verarbeitung beruht somit auf Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 I 1 lit. a) DS-GVO. Auch diese Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt, ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage genutzt und niemals ohne Ihr Einverständnis an Dritte weitergegeben. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir entsprechend der gesetzlichen Vorgaben, sofern die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, soweit gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

 

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung wird von Zeit zu Zeit aktualisiert werden, insbesondere um dem technischen Fortschritt oder Änderungen europäischer oder nationaler Gesetze gerecht zu werden. Die aktualisierte Fassung gilt jeweils ab ihrer Veröffentlichung an dieser Stelle.

Übersicht der verwendeten Cookies